Startseite
  Über...
  ..::ÜBERRASCHUNG::..
  ..::Friends::..
  ..::P!nk-Konzert::..
  ..::Zitate::..
  ..::Songtexte::..
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 
Links
   Klassenforum
   Yi-Ting HP

http://myblog.de/sylvia-mit-y

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Oberhausen, 20. OKtober 2006
König-Pilsener-Arena

17.30 Uhr
Ella, ihr Mutter und ich stehen bereit seit über einer halben Stunde in einer scheinbar endlosen Schlange von Menschen. Laut Eintrittskarte ist um 18.00 Einlass. Überall sehen wir Mädchen und auch Jungs-zum größten teil zwischen 15 und 25 Jahren (ausgenommen den Eltern, die ihre minderjährigen Kinder begleiten)- mit pink gefärbten Haaren oder komplett in pink gekleidet. Es schüttet wie aus Eimern. Ein 17-jähriges Mädchen vor uns hatte ein rückenfreies pinkes Oberteil an und die Haare mit Karneval-Farbe gefärbt doch diese lief ihr nun wegen des Regens den ganzen Rücken runter. Nur wenige waren so schlau sich einen Regenschirm einzupacken, der Rest bibberte im kalten Herbstwetter.

18.00 Uhr
Alle hoffen darauf, dass es endlich rein ins warme geht doch von den Kartenkontrolleuren ist noch nichts zu sehen.

18.10 Uhr
Immer noch keine Spur von den Kontrolleuren. Die Schlange hinter uns ist mittlerweile so lang dass einige der letzten sich unter einem Dach vor dem Regen schützen können. Jemand hinter uns erzählt im Internet habe gestanden Einlass sei erst um 18.30 Uhr.

18.30 Uhr
Ein paar Meter weiter erblicken wir endlich einige Gestalten in gelben Regenjacken. Einer der Männer erklärt uns dass es noch etwa 15 Minuten dauern könnte, da drinnen gerade ein Soundcheck gemacht werde.

18.45 Uhr
Derselbe Mann erklärt, dass es nicht erlaubt ist Spiegelreflexkameras oder videoaufnahmefähige Geräte mit in die Halle zu nehmen.

18.55 Uhr
Der Mann sagt noch einmal dass gewisse Dinge nicht erlaubt sind und Geschenke für P!nk abgegeben werden können, sie würden ihr dann nach dem Konzert überreicht werden. Außerdem wird erläutert dass bitte Taschen geöffnet werden sollen und jeder seine Eintrittskarte parat halten soll

19.00 Uhr
Der Mann wiederholt alles noch einmal!

19.15 Uhr
Endlich sind wir in der Halle. Meine Strickjacke gleicht mittlerweile einem Waschlappen. Doch das ist erst einmal unwichtig. Ella und ich rennen in die Halle um einen guten Platz zu bekommen.

Vergessen auf die Uhr zu gucken
Die Halle verduckelt sich und die Vorband kommt auf die Bühne: LILI- drei blonde Mädchen, die angeblich die Newcomer dieses Jahres seien (heißt es zumindest in dieversen Zeitschriften und Fernsehsendungen). Nach ein paar Songs erhellt sich die Halle wieder und zum vierten mal wird auf großen Leinwänden eine ca. 3-minütige werbung für einen Film gesendet, den wie Ella und ich darauf endscheiden aus Protest nicht gucken werden (was übrigens auch die Meinung vieler anderer Leute war...)

----
Aus den Boxen schallt das Lied "I Don't Feel Like Dancin'" von den Scissor Sisters. Die Leute kommen in Stimmung und singen und tanzen mit.

----
mitten im Song geht das licht aus...die Masse fängt an zu schreien!
Drei Frauen in einem Mönchskostüm kommen auf die Bühne und verschwinden so unscheinbar wie sie gekommen sind. Wenige Sekunden passiert nichts, dann:
" ICE-CREAM, ICE-CREAM YA'LL WANT ICE-CREAM!"
Die Masse johlt, der Vorhang fällt und die Party geht los!

(ein video von diesem Moment gibts auf Anfrage bei mir)

und als Beweis dass das alles nicht erfunden ist:



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung